Blog

Internet mit Eee-PC

1 comment

Im Blog www.eeenews.de habe ich soeben einen interessanten Bericht über mobiles Internet mit dem Eee-PC gelesen. Ich möchte diese Informationen natürlich auch hier zur Verfügung stellen. Das fogende HOWTO ist für alle diejenigen interessant, die mit dem Eee-PC auch mal mobil im Internet surfen möchten und ein Nokia N95 besitzen.

Quelle: www.eeenews.de

Mit Eee PC und Nokia N95 ins Internet

Das funktioniert, und zwar unter dem vorinstallierten Xandros
folgendermassen:

  • Das N95 mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Eee PC anschliessen
  • Auf dem N95 “PC-Suite” als Verbindungsart auswählen
  • Auf dem Eee: Internet->Netzwerk-> “Erstellen” wählen
  • “Einwählen” markieren -> weiter -> dann erstmal warten, bis die zwei miteinander klarkommen (halbe Minute +/-)
  • “Nokia N95″ auswählen
  • Nun muss man die Zugangsdaten seines Providers eingeben. Für T-Mobile Kunden sind das folgende:
  • Telefonnummer: *99#
  • Wählprä- und -suffix können leergelassen werden
  • Benutzername: t-mobile
  • Passwort: tm
  • Verbindungsnamen ausdenken und fertigstellen
  • Nun muss man nur noch wie gewohnt unter “Netzwerkverbindungen” diese Verbindung aktivieren und ist dann online!

Wenn das mit dem Vodafone Mobile Connect USB-Sticks genau so gut funktioniert, dann ist das doch eine echte Alternative zum mobilen Internet mit dem N95.

Nachtrag:

Eine weitere gute Möglichkeit ist der Einsatz von Software, die das Handy zum WLAN-Router machen. In meinem Beitrag „Handy als Router“ vom 20.02.2008 beschreibe ich kurz, wie es funktioniert und welche Software benötigt wird.

JerretInternet mit Eee-PC

Related Posts

1 comment

Join the conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.