Blog

TV auf dem EEE-PC

1 comment

Zattoo

Das Zauberwort ist Zattoo. Ich würde es ohne Mathias Penz gar nicht kennen. Er kam heute auf mich zu, schnappte sich meinen Eee-PC und öffnete eine Webseite.

„Kennst Du schon Zattoo? …“ Und schon waren wir im Gespräch. Er erklärte mir kurz, wobei es sich bei diesem Tool handelt. Ganz nebenbei habe ich das Tool auf dem Eee-PC installiert. Die Installation ist für einen „Linuxer“ eigentlich kein Problem.

Zattoo ist eine lokale Anwendung, die per Peer to Peer-Verfahren das ausgestrahlte TV-Programm zwischen den Peers verteilt. Hierzu ist ein Account bei Zattoo erforderlich. Es werden kaum persönliche Daten benötigt, lediglich eine E-Mailadresse und die Angabe des Geburtsjahres, des Geschlechtes und der PLZ sind gefordert.

Ist der Account angelegt und die Anwendung auf dem Eee-PC installiert, kann es auch losgehen. Anwendung öffnen, einloggen und das aktuelle TV-Programm mit einer nur sehr minimalen Verzögerung sehen.

Zugegeben, wenn Zattoo auf dem Eee-Pc läuft, dann stößt der Kleine an seine Grenzen. Andere Programme zu bedienen wird dann echt zu einem Geduldspiel.

Einfach genial. Keine TV-Karte im Gerät erforderlich und dennoch sehr hohe Performance. Diese Anwendung ist übrigens nicht nur für Linux erhältlich, sondern auch für Windows und Mac.

have fun!

JerretTV auf dem EEE-PC

Related Posts

1 comment

Join the conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.