Blog

Nikon D700 – Details

No comments

Die neue von Nikon soll schon am 01.07.2008 vorgestellt werden.

Das bekannte Magazin „ProfiFoto“ wird einen entsprechenden Artikel veröffentlichen. Schon heute gab es eine undichte stelle und einige Leser haben diese Zeitschrift schon vorliegen.

Die Nikon D700 hat, wie schon in meinem Bericht „Nikon D700“ einen 12,1 Megapixel Vollformatsensor (FX) wie er in der D3 eingesetzt wird. Dazu wird der neue Sensor mit einer Selbsreinigungsautomatik ausgestattet sein. Diesen Tend hatte Nikon bis jetzt verschlafen. Canon und andere Marken verwenden längst Selbstreinigungssysteme.

Leider hat es Nikon auch bei dieser Kamera nicht geschafft das Sucherbild auf 100% zu bringen. Auch hier wird durch den kleinen integrierten Systemblitz zu viel platz verbraucht.

Die Geschwindigkeit ist unter Zurhilfenahme eines optionalen Batteriepacks mit 8 Bildern pro Sekunde nur minimal langsamer als bei der Nikon D3 und ist mit dem bekannten 51 Phukt AF System ausgestattet.

Ende Juli soll es die D700 schon für einen Preis von ca. 2600 Euro geben. Ein guter Preis. Kann nur minimal weniger als das Speitzenmodell, ist aber mit ca. 1700 Euro deutlich günstiger.

JerretNikon D700 – Details

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.