Blog

Anruf zur Photokina 2008

1 comment

Tja, was sagt man dazu. Mit meinem Blog bin ich nun wirklich noch nicht lange online. Man sollte meinen, dass ich noch nicht einmal wahrgenommen werden. Offensichtlich habe ich mich in diesem Punkt gtäuscht.

Gestern erhielt ich einen Anruf. Eine mir völlig unbekannte Rufnummer war im Display zu sehen. Dazu noch eine aus dem Ausland (Niederlande).

Ich ging also ran. Jemand von Kodak Leaf hatte sich in englischer Sprache bei mir vorgestellt. Da die Verbindungsqualität sehr schlecht war und mein Englisch nicht das beste ist, musste ich dementsprechend häufig nachfragen. Dies schien der Unterhaltung keinen Abruch zu tun.

Anfängliche Spekulationen, dass Kodak Leaf mir einen Job anbieten oder mir eine Kamera schenken wollen würde haben sich schnell in Luft aufgelöst. Denn auf meine Frage hin, wie man denn auf meinem Namen gekommen sei, wurde mir gesagt, dass man meinen Kontakt von einer Firma (dessen Namen habe ich leider nicht verstehen können) erhalten hatte, die eng mit SanDisk zusammenarbeitet. Ich konnte mir die Verbindung dennoch nicht erklären. Im Verlauf des Gespräches hat sich dann herausgestellt, dass meine Webseite www.jerret.de dem guten Herrn von Kodak Leaf nicht fremd war.

Wir haben also ein wenig gefachsimpelt. Aber der eigentliche Grund des Anrufs war, dass Kodak Leaf mich auf die Photokina einladen wollte, um dort mit mir ein Interview zu machen.

„Boah“ Ich fiel fast aus allen Wolken. Leider musste ich absagen, da mein Terminplan einen Trip von Kiel nach Köln nicht hergibt.

Vor einiger Zeit habe ich einen Beitrag über die Leaf Afi 10 geschrieben. Vielleicht ist so der Kontakt zustande gekommen.

Ein wenig dichter an Köln und ich wär vielleicht hingefahren….

JerretAnruf zur Photokina 2008

1 comment

Join the conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.