Blog

Nikon AF-S DX 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VR

No comments

Am 27.08.2008 hat Nikon das Objektiv „AF-S DX NIKKOR 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VR“ vorgestellt.

Damit ist dieses Objektiv für die Kameras D40 bis D200 optimiert. Nikon gibt an dieses Objektiv speziell als Partner für die ebenfalls neue Nikon D90 entwickelt zu haben.

Für mich persönlich keine notwendige Entwicklung. Mit den Objektiven 16-85mm VR, 18-70mm VR, 24-120mm VR und dem 18-200mm VR gibt es „im Prinzip“ schon fast alles.

Hier kann das Objektiv nur im Preis gewinnen. Es ist ca. 240 Euro etwa 140 bis 150 Euro günstiger als das vergleichbare 24-120mm VR.

Techische Daten:

Brennweite: 18 bis 105 mm
Lichtstärke: 1:3,5 bis 1:5,6
Optischer Aufbau: 15 Linsen in 11 Gruppen (davon eine Linse aus ED-Glas und eine asphärische Hybridlinse)
Bildwinkel: 76° bis 15°20’ (DX-Format)
Naheinstellgrenze: 0,45 m
Max. Abbildungsmaßstab: 1:5
Anzahl der Blendenlamellen: 7 (abgerundet)
Scharfeinstellung: Autofokus mit integriertem Silent-Wave-Motor; manuelle Scharfeinstellung
Filterdurchmesser: 67 mm
Durchmesser x Länge: ca. 76 x 89 mm
Gewicht: ca. 450 g

JerretNikon AF-S DX 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VR

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.