Blog

Ikarus – WordPress Theme

No comments

Nur fast eines premium Themes für WordPress würdig. Das ist mein kurzes Fazit über das WordPress Theme Ikarus. Ich selber habe es eine Zeit lang genutzt, da es mir Optisch sehr gut gefiel und recht flexibel ist. Ich sage ganz bewust, dass dieses WordPress Theme nur fast den Status eines premium WordPress Themes bekommt, da ich doch zwei gravierende Fehler in der Programmierung gefunden habe.

Ich spreche hier von der comments.php. Hier wurde die PHP-Notation unterschiedlich deklariert und einige div-Tags nicht richtig geschlossen. Das hat zumindest bei mir dazu geführt, dass sich nach absenden eines Kommentars das Layout des Themes völlig zerschoss. So war die Sidebar nicht mehr an ihrem Platz und man konnte plötzlich jede menge Quellcode der comments.php auf der Webseite lesen.

Auf der Demo-Seite des Ikarus-Themes (dabei spielt es keine Rolle, ob man das dunkle Theme oder das helle ausprobiert) könnt Ihr den Fehler selbt reproduzieren. Versucht dort mal einen Kommentar in einem Beitrag zu hinterlassen. Genau das ist bei mir anfangs auch geschehen.

Ich habe die Fehler in der comments.php beseitig und nun funktioniert es einwandfrei. Die comments.php des Themes wird gleichermaßen im dunklen Theme als auch im hellen Theme eingesetzt.

JerretIkarus – WordPress Theme

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.