Blog

DMS-Guestbook Problem

1 comment

Heute bekam ich eine E-Mail von meinem Server. Besser gesagt, von meinem Blog. Ich wurde über den Eingang eines Gästebucheintrages informiert. Nun habe ich DMS-Guestook so konfiguriert, dass ich jeden Eintrag administrieren muss. So hatte ich es auch in diesem Fall vor. Und was ist? Pustekuchen… Nichts ist mit Freigeben des Gästebucheintrags.

Und warum nicht? Ich schätze ich war mal wieder zu früh dran. Ich erkläre kurz warum. Vor zwei Tagen wurde WordPress 2.8 veröffentlicht. Und was mach ich? Richtig! Ich habe mein WordPress aktualisiert. Ich hätte es lieber lassen sollen. Denn jetzt ist mein DMS-Guestbook nicht mehr im Backend von  WordPress 2.8 vorhanden. Ich kann die Administrationsoberfläche von DMS-Guesbook einfach nicht mehr finden. Zwar können mir meine Besucher immer noch Gästebucheinträge hintelassen und bestehende Einträge können auch weiterhin gelesen werden, aber an ein Freigeben neuer Einträge ist erst einmal nicht zu denken.

Da das Plugin in WordPress noch als „Aktiviert“ angezeigt wird, habe ich versucht es zu deaktivieren und anschließend wieder zu aktivieren. Leider ohne Erfolg. Ich kam also auf die Idee auf der Internetseite des Autors des Plugins“DMS-Guestbook“ nachzuschauen, ob es diesbezüglich schon irgendwelche Meldungen gibt. Und siehe da…

Es gibt tatsächlich ein Problem mit DMS-Guestbook und WP 2.8 wie hier beschrieben. Leider beschreibt der Autor nicht mein Problem, sondern Probleme mit dem DMS-Guestbook Widget…

JerretDMS-Guestbook Problem

Related Posts

1 comment

Join the conversation
  • kai - 1. Juli 2009 reply

    Hi,
    ich hatte auch das Problem. Auf der Seite von Dani findest Du folgende erklärung unter F&Q
    >3.) Die Rollenzuteilung unter “Guestbook settings -> Role” zeigt keinen Effekt
    >Die Benutzerverwaltung kann deaktiviert werden. Öffne dazu die Datei “admin.php” im >Ordner “dmsguestbook” und suche den Eintrag: define(‚ROLE‘, „1“); und ändere diesen >ab auf: define(‚ROLE‘, „0“);

    Habe es gemacht und es funktioniert.
    Habe dafür ein anderes Problem was ich noch nicht im Griff habe.. aber da probiere ich erst nochmal ein wenig rum :-)

    gruß Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.