Blog

Nikon D400 – Update

No comments

d400_tnAlle Welt spricht davon, dass die Nikon D400 die Nachfolge der Nikon D300 bald antreten wird. Sei es golem.de, kenrockwell.com, nikonblog.de oder ich selbst in meinem Beitrag Nikon D400, um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Eines haben die Beiträge jedoch gemeinsam. Die technischen Spezifikationen und Neuerungen, die in den verschiedenen Beiträgen angegeben werden sind nahezu immer die selben.

Ich werde hier nicht weiter darauf eingehen, denn diese details habt Ihr bestimmt schon sehr häufig gelesen. Vielmehr möchte ich Euch berichten, was mein angestammter Fotofachhändler zum Thema Nikon D400 sagt. Ich hatte eine Verkäuferin des Händlers vor erscheinen der Nikon D90 über diese Kamera befragt. Damals hatten sich ebenfalls schon hartnäckig gerüchte zur Markteinführung der D90 verbreitet. Ich hatte darüber im Juli 2008 berichtet. Alle Angaben, die die Verkäuferin mir gegenüber machte, stimmten.

Was also hielt mich dieses mal davon ab wieder dort hin zu gehen und wie damals nach einem kleinen Smalltalk ganz geziehlt nach einer möglichen Nachfolge der Nikon D300 zu fragen.

Es kam mir vor wie ein Deschavu. Wieder wurde mir erählt, dass die aktuelle D300 jetzt „raus“ muss, um Platz für etwas Neues zu schaffen. Das Neue wurde zwar nicht beim Namen genannt, aber wir können uns alle denken, was die gute Dame damit meint. Bei Nachfrage, wann es denn soweit sei, bekam ich leider keine genaue Antwort. Man wisse es nicht, die noch auf im Zentrallager liegenden D300 sind noch in recht hoher Stückzahl verfügbar.

Vor ca. einer Woche hatte der Händler im Schaufenster jede Menge Nikon D300 in Pyramidenform aufgebaut. Leider stand kein Preis daran, aber merkwürdig war es schon. So viele D300. Als ein guter Marktbeobachter fällt mir jedoch auf, dass die D300 aktuell in immer einem Preisverfall unterliegt. 1.199 Euro wie gestern gesehen, sprechen für sich. Noch vor zwei Monaten musste ich für meine D300 1.379 Euro auf den Tisch legen. Das spricht doch für sich. Auch die Kitpreise fallen rapiede. *ärger*

Fazit: Alles spricht für ein baldigen Rollout der Nikon D400.

JerretNikon D400 – Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.